Navigation auf uzh.ch

Suche

Citizen Science Zürich

Citizen Science im Museum

Der Verband der Museen der Schweiz hat eine Broschüre veröffentlicht, die einen Einblick in die Eigenarten, den Ablauf und die wichtigsten Akteursgruppen von Citizen Science im Museum bietet.

Als besucherorientierte Institutionen sind Museen in besonderer Weise als Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft geeignet. Sie können eigene Citizen Science-Projekte starten, oder aber als lokale Fachinstitution den Hochschulen als Partner zur Seite stehen.

Die Broschüre gibt einen Einblick in die Eigenarten, den Ablauf und die wichtigsten Akteursgruppen von Citizen Science. Praktische Instrumente zur Umsetzung eines Citizen Science-Projektes, mögliche Stolpersteine und inspirierende Beispiele aus den Museen sollen anregen, eigene partizipative Forschungsprojekte umzusetzen oder sich daran zu beteiligen.

Die Broschüre wurde vom Verband der Museen der Schweiz herausgegeben und von Pia Viviani der catta GmbH verfasst. Citizen Science Zürich stand dabei beratend zur Seite.

Zur Broschüre

Ursina Roffler

Weiterführende Informationen

Broschüre: Citizen Science im Museum

Mehr zu Broschüre: Citizen Science im Museum

Blogartikel: Citizen Science im Museum

Mehr zu Blogartikel: Citizen Science im Museum

Wir haben das Wichtigste von der Broschüre für Euch zusammengefasst.